Bischofs Blog Konzeption // DIY // Interaction Design

6Mrz/14

Mit einer Arduino-Visitenkarte Tetris spielen…

ARDUBOY ist ein schönes Miniaturisierungs-Projekt mit dem Arduino.

Mit der interaktiven Visitenkarte lässt sich unter anderem Tetris spielen:

Mehr unter:
http://www.bateske.com/arduboy/

veröffentlicht unter: DIY-Seminar, Generell, Projekte keine Kommentare
20Dez/13

Der perfekte Arduino-Starter-Kit

Nach zahlreichen Arduino-Seminaren und der Durchsicht diverser Bücher zum Thema scheinen die Fritzing-Leute hier wirklich eine genialen Starter-Kit konzipiert zu haben.

Die Auswahl der Projekte und die didaktische Aufbereitung des ganzen Lernstoffs sehen jedenfalls wirklich aus :)

Mehr Infos unter:
http://shop.fritzing.org/products/fritzing-creator-kit

veröffentlicht unter: DIY-Seminar, Generell, Praxis, Theorie keine Kommentare
7Mai/13

Mini-Midi-Controller

Schöner Minimal-Midi-Poti&Knopf-Controller von Echolevel

13Feb/13

DIY in Berlin

Nachdem das sechste DIY-Seminar in Braunschweig vorbei ist und ich meine CeBIT-Konzepter-Jobs sich langsam dem Ende nähern, sollen mal wieder interessante DIY-Workshops/Events in Berlin erkundet werden...

Los geht es im Beta-Haus mit dem MAKER WEEKEND #2 am letzte Februar-Wochenende (23.-24.). Es gibt rund 15 Workshops (Arduino und Creative Coding sind natürlich mit von der Partie) und abends gibt's auch noch etwas Party.

25Okt/12

Neues Seminar >> DIY 6 >> Interfaces

Wir benutzen im Alltag zahlreiche Interfaces, um Geräte zu bedienen. Im Seminar gehen wir der Historie dieser Mensch-Maschine-Schnittstellen nach - vom Lochstreifen bis zum Touchscreen. Anhand der Entstehungsgeschichte von Maus, Tastatur, Joystick und musikalischen Schnittstellen bis hin zu Interfaces in Science-Fiction-Filmen diskutieren wir   dahinterliegende Theorien wie z.B. die Desktop-Metapher und das Ubiquitous Computing.
Auf dieser Grundlage bauen wir im Praxisteil des Seminars eigene Interfaces mit der populären Arduino-Plattform und verschiedenen Sensoren.
Eine Einführung in die Programmierung und Elektronik ist Teil des Seminars.

Anmeldung
Verbindliche Anmeldung bis spätestens zum 26.10.2012 unter radiophonie_AT_gmx.de

Termine
Die Einführungsveranstaltung findet am Freitag, den 26.10.2012 um 13:00 Uhr  in der Mediothek der HBK statt
Literatur
- Tom Igoe: Making Things Talk: Practical Methods for Connecting Physical Objects, O'Reilly 2007
- Moggridge: Designing Interactions, Mit Press 2006

4Dez/11

PIXELinvaders

Die Ansteuerung von großflächigen LED-Matrizen mit Arduino ist eine schöne Spielwiese - besonders im Zusammenhang mit der Visualisierung von Sounds.

Michu von neophob.com hat sich ein 3D-RGB-Panel und die dazu passende Steuerungssoftware in PureData gebaut. Mehr Infos gibt es unter www.pixelinvaders.ch.

Die Software ist OpenSource und kann per OSC von diversen Music-Controller oder Touch-Devices angesteuert werden.
Michu bietet auch einen DIY-Kit mit rund 70 Controllern plus Bauanleitung für aktuell 199€ an.

19Aug/11

Workshops/Seminar zum Thema DIY, Arduino und Co

Ich beschäftige mich zur Zeit mehr mit Konzeption und Musik, so dass hier im Blog im Moment und wohl auch in den nächsten Monaten wenig Neues zu den Themen DIY und Arduino passieren wird.

Aber es gibt natürlich genug ander Institutionen, bei denen man vorbeischauen kann...

Für die Berliner Bastelfreunde sei auf die Baustel-Events verweisen:

http://bausteln.de/workshops/

Hier könnt Ihr jeden Montag Gleichgesinnte treffen und Euch auch als Anfänger auf Arduino-Einsteiger-Sets stürzen. Das ganze findet im Rahmen der Open Design City im betahaus statt, die für kreative Ausflüge aller Art auch sehr zu empfehlen ist.

Falls jemand in Braunschweig weilt, ist zum Wintersemester auch wieder an der HBK-Braunschweig ein DIY-Seminar von meinem Kollegen Georg Werner geplant. Das ganze soll unter dem Titel "DIY: Upcycling, Tuning & User Innovation - manifestierte Aneignungsprozesse" laufen.

10Apr/11

DIY-Nachlese: Sound-Cube – das digitale Cajón

Im letzten DIY-Seminar entstanden wieder einige schöne Projekte - vom LED-Tamagotchi über Lichtschrankenauslöser für Kameras bis zur Soundmatrix mit Näherungssensor.

Sina Pardylla hat mit uns die Sound-Fähigkeiten des Arduino plus Waveshield ausgelotet und ein kleines digitales Cajón gebaut.

Die Dokumentation gibt es nun hier:
soundcube_doku.pdf

Viel Spaß beim Nachbauen!

13Dez/10

DIY3 – Abschlussbasteln

Am Samstag ist unser DIY-Seminar schon wieder zuende gegangen.

Die Atmosphäre auf der gemeinsamen Bastelveranstaltung war wieder sehr angenehm und wir haben auch dieses mal gemerkt, wie viel Spaß das Werkeln an den eigenen Ideen Euch und uns gemacht hat.

Wir wünschen allen Teilnehmern, dass die Scheu vor Elektronik und Programmieren etwas kleiner geworden ist und stattdessen die Lust an DIY-Projekten wächst. Auch wenn der Weg von der Idee zum fertigen Produkt oft anders als geplan verläuft, konnten wir viele Ideen umsetzen...

Wir haben noch bis Ende des Semesters ein offenes Ohr für Eure Projekte und versuchen außerdem im nächsten Jahr noch ein Nachtreffen an der HBK zu organisieren.

Und im Sommer gibt es dann - wenn alles gut läuft - auch wieder einen neuen DIY-Kurs.

Viele Grüße,

Georg und Björn

7Nov/10

Arduino Punk Console und Co

Es gibt ein paar schöne und günstige Klangprojekte rund um den Arduino...

Arduino Punk Console:

http://www.beavisaudio.com/Projects/digital/ArduinoPunkConsole/index.htm